Sommerurlaub 2018

Deutschland bietet viele Alternativen für den Sommerurlaub. An der Nordsee, Ostsee sowie unzähligen Badeseen können Sie ihren Badeurlaub verbingen. Auch für den Wassersport bietet Deutschland unzählige Möglichkeiten. Beliebte Ziele außerhalb Deutschlands sind oft die Strände Südeuropas, wie z. B. Italiens.

Badeurlaub in Deutschland

Der Badeurlaub ist die beliebteste Art Urlaub zu machen. In Deutschland ist vor allem Badeurlaub an der Nordsee und Ostsee, sowie Urlaub auf den Deutschen Inseln gefragt. Im Landesinneren finden sich unzählige Bade- und Baggerseen, die beliebte Ziele im Sommer darstellen - herausragend ist der Ciemsee, der für den Badeurlaub und Wassersport interessant ist und im Alpenvorland liegt.

» Badeurlaub an der Nordsee

» Badeurlaub an der Ostsee

» Die größten Seen in Deutschland

Wassersport im Sommer

Wassersport findet vorwiegend den Küsten der Nord- und Ostsee sowie in den Binnengewässern, wie Baggerseen und Flüssen, statt. Zu den biebtesten Wassersportarten gehören das Segeln, Surfen (Kite-surfen), Paddeln und das Tauchen. Die deutschen Gebirge locken erfahrene Paddler.

Die Kieler Woche

Die größte Wasersport-Veranstaltung des Jahres ist die Kieler Woche. Die Segelregatta wird seit Ende des 19. Jahrhunderts ausgetragen und gilt weltweit als die wichtigste Seegelsport-Veranstaltung. Die Kieler Woche findet jeweils in der letzten vollen Juniwoche statt.

» Unterkünfte in der Nähe von Kiel

» Winterurlaub in Deutschland


Werbung

Stichwörter